Unterrichtstechnologie und technische Voraussetzungen

Der Unterricht ist online. Lernende und Lehrperson verständigen sich synchron mit Kopfhörer und Mikrofon.
Auch die Bearbeitung von Dateien und das Erstellen von Tafelbildern erfolgt synchron.

Mit einem elektronischen Stift erzeugen Lernende und Lehrpersonen handschriftliche Aufzeichnungen, welche gespeichert und nach der Unterrichtsstunde ausgedruckt werden.

Grundvoraussetzung für einen qualitativ einwandfreien online-Unterricht ist eine stabile Internetverbindung mit einem garantierten Upload von mindestens 200 Kbit/s.
Ebenso wichtig ist eine kabelgebundene Ethernetverbindung vom PC / Notebook zum Router / Modem (kein wireless).

Systemvoraussetzungen

Zur Nutzung unserer Klassenzimmer wird Adobe Flash Player benötig. Dies ist ein kleines Zusatzprogramm zum Internet Browser, welches durch Adobe gratis zur Verfügung gestellt wird und auf vielen Computern vorinstalliert ist. Die Minimalanforderungen für die aktuelle Adobe Flash Player Version sind unter http://www.adobe.com/ch_de/products/flashplayer/tech-specs.html ersichtlich.

Hier erfahren Sie Näheres zu den Einstellungen an Ihrem Computer

Navigationslinks überspringen.